Allergiebehandlung

Allergie Behandlung Aschaffenburg

Allergiebehandlung Aschaffenburg

Allergien entstehen dadurch, dass Ihr Immunsystem übersensibel auf einen oder mehrere Fremdstoffe reagiert. Diese Stoffe sind meist nicht gesundheitsgefährdend. Je nach Mensch ist die Reaktion darauf unterschiedlich stark, auch Ihre Symptome können sich verschieden äußern. Klarheit verschafft hier eine ausführliche Anamnese, verbunden mit sorgfältigen Allergietestungen. Ausgehend von Ihrem persönlichen Ergebnis erhalten Sie von mir Ihren ganz eigenen Therapieplan, der eine Linderung der vorliegenden Symptome und so eine deutliche Steigerung Ihrer Lebensqualität bewirkt.

Die Allergietests, die in meiner privaten Hautarztpraxis durchgeführt werden, zielen darauf ab, Allergene mittels Hauttests (z. B. Prick-Test, Epicutan-Test) und Laborbluttests (Radio-Allergo-Sorbent-Test (RAST)) zu identifizieren. Allergieauslösende Stoffe können z. B. Pollen, Staub, Metalle, Lebensmittel, Schimmelpilze, Konservierungs-, Berufsstoffe und Insektengifte sein.

Liegt das Resultat der Testung vor, kann eine Hyposensibilisierung erfolgen. Bei einer Hyposensibilisierung wird eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte allergieauslösende Stoffe (bspw. Pollen von Bäumen, Gräser, Getreide, Kräuter) und Hausstaubmilben unterdrückt. Diese Behandlung wird in Ihrer Hautarztpraxis in Aschaffenburg an Ihre individuelle Situation und an Ihren Lebensstil angepasst. Möglich sind Therapien mit Spritzen, Tropfen oder Tabletten. Eine Hyposensibilisierung ist in der Regel dauerhaft erfolgreich.

Vertrauen Sie auf bewährte und sehr gut verträgliche Behandlungen in meiner Praxis bei

  • Heuschnupfen

  • Kontaktallergien

  • allergischen Ekzemen

  • Neurodermitis

  • Insektengiftallergien

  • Urtikaria (Nesselsucht)

 

Allergiebehandlung Aschaffenburg